ABCDE-Regel

Überprüfen Sie Ihre Muttermale regelmäßig um eine Gefährdung durch ein Melanomzu vermeiden, denn die Früherkennung ist wichtig!
Treffen mindestens zwei der folgenden fünf Kriterien auf einen verdächtigen Pigmentfleck zu, raten wir Ihnen bald eine Sprechstunde bei einem unserer Fachärzte zu machen, um ein Risiko zu vermeiden und frühzeitig handeln zu können:

A - Asymmetrie: nicht symmetrisch, z.B. nicht rund oder oval
B - Begrenzung: unregelmäßig oder unscharf
C - Color (Farbe): unterschiedlich starke Pigmentierung, Mehrfarbigkeit
D - Durchmesser: größer als 5 mm
E - Erhabenheit/Entwicklung: neu und in kurzer Zeit entstanden auf sonst flachem Grund

nächstes Thema

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die

Dr. Gerecht bei Dr. med. K. Gerecht bei jameda

© 2017 Hautarztpraxis Dr. med. Klaus Gerecht | Kempen

ein Projekt von GrApHiC-DeSiGn-FaCtOrY