Analthrombose

Analthrombosen sind schmerzhafte Knoten am Afterrand, die durch Blutgerinnsel in den Blutadern des Afterrandes entstehen. Sie können in örtlicher Betäubung entfernt werden, in leichten Fällen reichen auch Zäpfchen und Cremes.
Für eine detaillierte Beratung besuchen Sie uns doch für ein persönliches Gespräch mit einem unserer Fachärzte.

Näheres zu diesem Thema können sie unter der Behandlungs-Sektion auf dieser Webseite lesen.

vorheriges Thema
nächstes Thema

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die

Dr. Gerecht bei Dr. med. K. Gerecht bei jameda

© 2017 Hautarztpraxis Dr. med. Klaus Gerecht | Kempen

ein Projekt von GrApHiC-DeSiGn-FaCtOrY