Enthaarung

Zu vermehrtem Haarwuchs kommt es meist anlagebedingt, manchmal auch in Folge hormoneller Störung oder nach Einnahme von Medikamenten.
Sie muss nicht behandelt werden, unerwünschte Haare kann unser erfahrenes Praxisteam jedoch auf Wunsch auf unterschiedlichste Weisen entfernen.
Zum Einsatz kann unter anderem Wachs oder Lasertechnologie kommen.

vorheriges Thema
nächstes Thema

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die

Dr. Gerecht bei Dr. med. K. Gerecht bei jameda

© 2017 Hautarztpraxis Dr. med. Klaus Gerecht | Kempen

ein Projekt von GrApHiC-DeSiGn-FaCtOrY