Fußpilz (Tinea pedis)

Der Fußpilz ist eine häufig auftretende Pilzinfektion der Füße. Fadenpilze (Dermatophyten) befallen dabei das Hornmaterial (also Haut, Haare, Nägel usw.) insbesondere der Zehenzwischenräume, aber auch der Fußsohlen.
Eine Infektion äußert sich typischerweise als Rötung, Nässen, Schuppung, Blasenbildung und Juckreiz, oft begleitet von Entzündungen.

Die Fußpilztherapie ist im Gespräch mit einem unserer kompetenten Fachärzte einfach einzuleiten. Wir gehen gerne mit Ihnen die nötigen Schritte durch und beraten Sie, um eine Neuansteckung zu vermeiden.

vorheriges Thema

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die

Dr. Gerecht bei Dr. med. K. Gerecht bei jameda

© 2017 Hautarztpraxis Dr. med. Klaus Gerecht | Kempen

ein Projekt von GrApHiC-DeSiGn-FaCtOrY