Hausstaubmilben

Diese Gattung der Milben ernährt sich von menschlichen abgefallenen Hautzellen, von denen wir ca. 1,5g pro Tag verlieren. Ihre Ausscheidungen, die sich im Staub verteilen, können allergische Reaktionen hervorrufen, wenn sie eingeatmet werden.

Mehr zum Thema Allergien und ihre Therapie finden Sie unter "Allergien".

vorheriges Thema
nächstes Thema

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die

Dr. Gerecht bei Dr. med. K. Gerecht bei jameda

© 2017 Hautarztpraxis Dr. med. Klaus Gerecht | Kempen

ein Projekt von GrApHiC-DeSiGn-FaCtOrY