Kleieflechte (Pityriasis versicolor)

Die Kleieflechte ist eine pilzinduzierte Infektion der obersten Hautschicht (Epidermis). Der verursachende Pilz ist bei fast allen Menschen Bestandteil der normalen Hautflora, ruft jedoch bei manchen Menschen die typischen weißen bis gelblich braunen Flecken hervor, die sich über große Hautareale ausbreiten können. Es kann außerdem zu geringfügigem Juckreiz kommen, der sich bei Wärme intensiviert.

Wenn Sie unter der Kleieflechte leiden, empfehlen wir ein persönliches Gespräch mit einem unserer Fachärzte. Wir finden eine Lösung für Sie.

nächstes Thema

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die

Dr. Gerecht bei Dr. med. K. Gerecht bei jameda

© 2017 Hautarztpraxis Dr. med. Klaus Gerecht | Kempen

ein Projekt von GrApHiC-DeSiGn-FaCtOrY