Muttermale (Naevuszellnaevi)

Muttermale sind hautfarbene oder unterschiedlich stark pigmentierte fleckenförmige oder erhabene Hautveränderung. Manchmal schon seit Geburt vorhanden, entstehen die meisten jedoch im Laufe des Lebens, besonders nach Sonnenbestrahlung.
Wenn Zweifel an der Gutartigkeit bestehen, muss das verdächtige Mal oberflächlich ausgeschabt und zur histologischen Untersuchung eingeschickt werden.
Kommen Sie zur jährlichen Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung, um Ihre Muttermale zuverlässig auf Gutartigkeit untersuchen zu lassen.

Näheres zu diesem Thema können sie unter der Behandlungs-Sektion auf dieser Webseite lesen.

vorheriges Thema

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die

Dr. Gerecht bei Dr. med. K. Gerecht bei jameda

© 2017 Hautarztpraxis Dr. med. Klaus Gerecht | Kempen

ein Projekt von GrApHiC-DeSiGn-FaCtOrY