Rubin-Laser

Der Rubinlaser ist ein Festkörperlaser, der als aktives Medium mit einem speziellen künstlichen Rubin funktioniert. Es wird Laserstrahlung mit einer Wellenlänge von etwa 694nm emittiert.

Diese Wellenlänge wird insbesondere von Tattoo-Farbe und vom braunen Hautfarbstoff Melanin, weniger jedoch vom roten Blutfarbstoff Hämoglobin oder von im Gewebe befindlichem Wasser absorbiert, sodass der Rubin-Laser gezielt eingesetzt wird, um Tätowierungen und Altersflecken ohne Beeinträchtigung des umliegenden Gewebes oder von blutfördernden Gefäßen zu entfernen.

vorheriges Thema
nächstes Thema

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die

Dr. Gerecht bei Dr. med. K. Gerecht bei jameda

© 2017 Hautarztpraxis Dr. med. Klaus Gerecht | Kempen

ein Projekt von GrApHiC-DeSiGn-FaCtOrY